Monatliche Archive: Juni 2014


Buchvorstellung: Tschick von Wolfgang Herrndorf

Einen interkulturellen Roadtrip mit viel Witz und Humor beschreibt Wolfgang Hernndorf in seinem Roman Tschik. Maik und Tschik zwei Jungs wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, und die doch soviel […]


Buchvorstellung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor von Joke van Leeuwen

Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor, das ist der Titel eines bemerkenswerten Buches, das im vergangenem Jahr auch für den Jugenliteraturpreis nominiert war. Hinter dem […]


Buchvorstellung: Prinzessin Brambilla von ETA Hoffman

Goldgrüne Schlangen in Holunderbüschen? Kleine ehrwürdige Männer, die in Tulpen sitzen? Zwei Magier im optischen Zweikampf? Alles Unsinn? Toller Spuk? Nein! Das ist die einzigartige Fantasie des Dichters E. T. […]


Buchvorstellung: Die Nachtigall von Hans Christian Andersen

Schon immer hat die Nachtigall Dichter und Schriftsteller inspiriert. Kein Wunder, macht sie doch ihr einzigartiger und facettenreicher Gesang zu etwas Besonderem. Auch der dänische Schriftsteller Hans Christian Andersen ließ […]