Tägliche Archive: 14. August 2017


Buchvorstellung: „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“ von Judith Kerr

Wenn es neben dem Tagebuch der Anne Frank noch einen Jugendbuchklassiker gibt, der sich mit dem Nationalsozialismus befasst, dann ist es auf jeden Fall der Roman „Als Hitler das rosa […]


Buchvorstellung: „Tom Sawyers Abenteuer“ von Mark Twain

„Die heutige Jugend ist ja soooo schlimm!“ Diesen Satz habt ihr sicherlich alle schon einmal gehört. Aber was hat denn die Jugend von damals so an Unvernünftigem und Unsinnigem angestellt?! […]


Buchvorstellung: „Timm Thaler oder das verkaufte Lachen“ von James Krüss

Timm Thalers wunderbares Lachen steckt alle an. Doch er verkauft es an den geheimnisvollen Baron Lefeut, der ihm dafür viel Geld verspricht. Lena Alice Wirbser stellt euch ein Buch voller […]


Braune Töne: Schulhof-CDs zur Rekrutierung und Hintergründe zu rechter Musik

Musik spielt bei der Anwerbung junger Menschen und den Zusammenhalt der rechten Szene eine wichtige Rolle. Nicklas Hencke und Simon Ney beleuchten Texte, Bands und Hintergründe zu Codes und Symbolen. […]


(Es herrscht wieder) Frieden im Land! Deutsche Protestlieder früher und heute

Es sind die Liedermacher der Siebzigerjahre, die klassische Protestsongs hervorgebracht haben, Konstantin Wecker und Hannes Wader haben sie salonfähig gemacht. Diese Musiker bringen wir sofort in Zusammenhang mit Protestliedern. Wie […]