Autor: Monika Loeffler


„Inklusion als Abwesenheit von Exklusion macht ja keinen Sinn, wenn man sich nur auf eine benachteiligte Gruppe fokussiert. Dann müssten wir ja annehmen, dass die Gesellschaft sonst in guten Umständen ist vollständig inkludiert ist.“ Jürgen Gerdes

Mit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention wurden in den meisten Bundesländern die Schulgesetze geändert. Deutschland hat sich verpflichtet, ein inklusives Bildungssystem einzurichten. Aber nicht erst seitdem sieht sich die schulische Bildung […]


„Der Menschenrechtsdiskurs ist eine hervorragende Gelegenheit, Kritik an bestehenden Verhältnissen zu formulieren. Das ist auch wichtig, weil wir uns mit immensen demokratiepolitischen Herausforderungen zu befassen haben.“ Jürgen Gerdes

Vor mehr als 70 Jahren haben die Vereinten Nationen die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ — als Antwort auf die Gräueltaten des Nationalsozialismus — verfasst. Sie sichert jedem Menschen auf dieser […]


Journalismus im Wandel – Wie Digitalisierung, Fake News und Rechtsradikalismus die Medienlandschaft verändern

Aufgrund der Ergebnisse der aktuellen Mitte-Studie warnen die Forschenden vor einer Verfestigung rechter Einstellungen in der Bevölkerung. Erstmals gab es auch Fragen zu Verschwörungstheorien. 46 % der Befragten glauben, dass […]


„Am Anfang und am Ende einfach ein Mensch“ – Inklusion an der Pädagogischen Hochschule

Wie inklusiv ist die PH Freiburg? Und wie wollen wir den Lern-Raum Hochschule gestalten, damit wir gut miteinander arbeiten können? Dieser Frage geht die Pädagogische Werkstatt in diesem Semester nach. […]


Warum Frauen der Wissenschaft verloren gehen und was MenTa dagegen unternimmt

Wer an einer Hochschule Karriere machen möchte, braucht Geduld, Nerven, Netzwerke und gute Beratung. Zudem lässt der Anteil an Frauen in höheren Positionen nach wie vor zu wünschen übrig… Im […]


Ost-West-Dialog in Almaty: Ein Trinationales Kunstprojekt zu Jugendmode in Kasachstan.

Studierende der PH waren mit Annemarie Grundmeier (Professorin für Mode und Textil) und Kunstpädagogin Ulrike Weiss in Almaty – Kasachstan. Vor Ort wurde ein trinationales Kunst-Projekt namens „Jugendmode – global […]