Autor: Seminar "Einführende Projekte in die Gesundheitspädagogik"

Die Studierenden aus dem ersten Semester B. Sc. Gesundheitspädagogik haben im WS 2016/2017 im Seminar „Einführende Projekte in die Gesundheitspädagogik“ Radiobeiträge zu dem Themen „Gesundheitsverständnis der Lebensalter“ und „Gesunder Schlaf“ gestaltet.

Lehrende: Henrike Schönau M.Sc & Dipl. Päd. Nina Brieke.


Podcast Slow Food Folge 3/3: Ernährung

Diese Folge ist die letzte Folge des dreiteiligen Podcasts über Slow Food, in der über die Leitlinien zum Thema gesunde Ernährung gesprochen wird. Was bedeutet „gesunde Ernährung“?  Worauf sollte man […]


Podcast Slow Food Folge 2/3: Klima und Umwelt

In dieser Folge steht die Thematik “Ernährung und die Auswirkung auf die Umwelt/ das Klima” im Vordergrund. Es werden bestimmte Informationen mit auf den Weg gegeben, mit denen ein klimafreundliches […]


Podcast Slow Food Folge 1/3: Einführung

Studierende an der PH Freiburg beleuchten im Rahmen eines Projekts in diesem Podcast die Slow Food Bewegung und erläutern die grundsätzliche Philosophie. Dafür spielen sie auch Teile eines Interviews mit […]


Podcast Lebensmittelkennzeichnung Folge 3/3: Bio-Siegel

  In der letzten Folge Helenas und Maikes Podcast Trilogie klärt uns Hanna darüber auf, was die Lebensmittelkennzeichnung Bio ausmacht. Darauffolgend wird euch ein Einblick in unsere Umfrage gegeben, die […]


Podcast Lebensmittelkennzeichnung Folge 2/3: Nutri-Score

In ihrer zweiten Folge gehen Helena und Maike genauer auf den Nutri-Score ein und haben dafür eine Freundin, die sich schon länger damit beschäftigt, eingeladen. Sie klärt darüber auf wie […]


Podcast Lebensmittelkennzeichnung Folge 1/3: Allgemeines

In der ersten Folge ihrer Podcast Trilogie geben Helena und Maike euch eine kleine Einführung zum Thema Lebensmittelkennzeichnung. Dabei gehen sie genauer auf die Entwicklung bzw. Entstehung ein und klären […]


Essen und Schlaf, Folge 4: Alkohol und Schlaf

Ein Glas Rotwein am Abend lässt uns schneller einschlafen. Mit diesem Mythos beschäftigen wir uns in der 4. Folge der Podcast-Reihe „Essen und Schlafen“ und wollen den Auswirkungen von Alkohol […]


Essen und Schlaf, Folge 3: Kohlenhydrate am Abend

Kohlenhydrate am Abend machen dick. Nach 18 Uhr sollst du bloß nichts mehr essen. Und Rohkost lässt dich unruhig schlafen. All das sind Mythen, die viele bestimmt schon einmal irgendwo […]


Essen und Schlaf, Folge 2: Verdauung und Stoffwechsel im Schlaf

Eine Tasse heiße Milch mit Honig am Abend lässt uns besser schlafen. Diesen Mythos hat bestimmt jeder schon einmal gehört. Dass dieser Mythos darauf beruht, dass Milch die Melatoninproduktion anregen […]


Essen und Schlaf, Folge 1: Nahrungsmengen und Schlafqualität

Diese Podcast-Folge dreht sich rund um den Mythos „Esse morgens wie ein König und abends wie ein Bettler“. Wir gehen dabei näher auf den Zusammenhang zwischen Nahrungsmittelverteilungsmengen über den Tag […]


Essen in außergewöhnlichen Zeiten, Folge 3: Einkaufen während Corona

In dieser Podcast Folge geht es hauptsächlich um das Hamstern. Die Geschichte des Hamsterns, Hamstern während des Lockdowns. Wie erging es den Kund*innen beim Einkaufen im Supermarkt während des Lockdowns, […]


Essen in außergewöhnlichen Zeiten, Folge 2: Achtsame Ernährung

Diese Podcast-Folge befasst sich damit, dass wir häufig aus ganz anderen Gewohnheiten essen, nicht nur wenn wir Hunger haben. Oft essen wir aus Langeweile, oder während den Vorlesungen, ohne dass […]


Essen in außergewöhnlichen Zeiten, Folge 1: Emotionales Essen

Greifst du in der stressigen Prüfungsphase auch verstärkt zur Nervennahrung? Bei Liebeskummer zur Schokolade? Oder suchst bei Langeweile den Weg zum Kühlschrank?Emotionales Essen ist heutzutage weit verbreitet und sorgt dafür, […]


Was machen eigentlich…GesundheitspädagogInnen?

Gesundheit geht uns alle an, und genau hier kommen auch die so genannten GesundheitspädagogInnen ins Spiel. Doch sind wohl die wenigsten in der Lage, sich sofort etwas ganz konkretes unter […]


Gesunde Ernährung — wie wird’s gemacht`?

Sich gesund zu ernähren kann auf vielfältige Weise geschehen. Dabei vertraut so manche/r auf seine bewährten Ideen und Ideologien, andere machen sich über das Thema so gar keine Gedanken, gehen […]


Wenn der Kopf die Schmerzen macht

Moderne Behandlungsmöglichkeiten und zahlreiche Therapieformen unterschiedlichster Formen von Schmerz sind in aller Munde. Doch bekanntlich ist Vorbeugen grundsätzlich besser als Heilen – fragen wir uns also einmal nach dem „Warum“ […]


Leben mit dem Schmerz

Herr Schröder leidet seit 25 Jahren unter chronischen Rückenschmerzen. Insgesamt acht Bandscheibenvorfälle führten nicht nur zur Angst vor dem Rollstuhl, sondern auch immer wieder zur bangen Frage, ob ein Leben ohne […]


Medikamente gegen Schmerzen: „Je kürzer desto besser“

Stellt euch vor ihr wacht mit einem stechenden Schmerz in der Wirbelsäule auf. Euer erster Griff geht – natürlich – zur Schmerzmittelpackung. Doch was würdet ihr tun, wenn euch dieses Gefühl […]


„Garantiertes Grundeinkommen nimmt Angst weg.“ Soziologe Uwe Bittlingmayer

Die Soziologen Ulrich Beck und Andreas Kemper haben sich in ihren Veröffentlichungen dem Phänomen Angst aus der Perspektive ihres Fachbereichs genähert und dabei insbesondere bestehende Machtdimensionen als Entstehungsfaktoren für Angst identifiziert. […]