Autor: Seminar "Einführende Projekte in die Gesundheitspädagogik"

Die Studierenden aus dem ersten Semester B. Sc. Gesundheitspädagogik haben im WS 2016/2017 im Seminar „Einführende Projekte in die Gesundheitspädagogik“ Radiobeiträge zu dem Themen „Gesundheitsverständnis der Lebensalter“ und „Gesunder Schlaf“ gestaltet.

Lehrende: Henrike Schönau M.Sc & Dipl. Päd. Nina Brieke.


Essen und Schlaf, Folge 4: Alkohol und Schlaf

Ein Glas Rotwein am Abend lässt uns schneller einschlafen. Mit diesem Mythos beschäftigen wir uns in der 4. Folge der Podcast-Reihe „Essen und Schlafen“ und wollen den Auswirkungen von Alkohol […]


Essen und Schlaf, Folge 3: Kohlenhydrate am Abend

Kohlenhydrate am Abend machen dick. Nach 18 Uhr sollst du bloß nichts mehr essen. Und Rohkost lässt dich unruhig schlafen. All das sind Mythen, die viele bestimmt schon einmal irgendwo […]


Essen und Schlaf, Folge 2: Verdauung und Stoffwechsel im Schlaf

Eine Tasse heiße Milch mit Honig am Abend lässt uns besser schlafen. Diesen Mythos hat bestimmt jeder schon einmal gehört. Dass dieser Mythos darauf beruht, dass Milch die Melatoninproduktion anregen […]


Essen und Schlaf, Folge 1: Nahrungsmengen und Schlafqualität

Diese Podcast-Folge dreht sich rund um den Mythos „Esse morgens wie ein König und abends wie ein Bettler“. Wir gehen dabei näher auf den Zusammenhang zwischen Nahrungsmittelverteilungsmengen über den Tag […]


Essen in außergewöhnlichen Zeiten, Folge 3: Einkaufen während Corona

In dieser Podcast Folge geht es hauptsächlich um das Hamstern. Die Geschichte des Hamsterns, Hamstern während des Lockdowns. Wie erging es den Kund*innen beim Einkaufen im Supermarkt während des Lockdowns, […]


Essen in außergewöhnlichen Zeiten, Folge 2: Achtsame Ernährung

Diese Podcast-Folge befasst sich damit, dass wir häufig aus ganz anderen Gewohnheiten essen, nicht nur wenn wir Hunger haben. Oft essen wir aus Langeweile, oder während den Vorlesungen, ohne dass […]


Essen in außergewöhnlichen Zeiten, Folge 1: Emotionales Essen

Greifst du in der stressigen Prüfungsphase auch verstärkt zur Nervennahrung? Bei Liebeskummer zur Schokolade? Oder suchst bei Langeweile den Weg zum Kühlschrank?Emotionales Essen ist heutzutage weit verbreitet und sorgt dafür, […]


Was machen eigentlich…GesundheitspädagogInnen?

Gesundheit geht uns alle an, und genau hier kommen auch die so genannten GesundheitspädagogInnen ins Spiel. Doch sind wohl die wenigsten in der Lage, sich sofort etwas ganz konkretes unter […]


Gesunde Ernährung — wie wird’s gemacht`?

Sich gesund zu ernähren kann auf vielfältige Weise geschehen. Dabei vertraut so manche/r auf seine bewährten Ideen und Ideologien, andere machen sich über das Thema so gar keine Gedanken, gehen […]


Wenn der Kopf die Schmerzen macht

Moderne Behandlungsmöglichkeiten und zahlreiche Therapieformen unterschiedlichster Formen von Schmerz sind in aller Munde. Doch bekanntlich ist Vorbeugen grundsätzlich besser als Heilen – fragen wir uns also einmal nach dem „Warum“ […]


Leben mit dem Schmerz

Herr Schröder leidet seit 25 Jahren unter chronischen Rückenschmerzen. Insgesamt acht Bandscheibenvorfälle führten nicht nur zur Angst vor dem Rollstuhl, sondern auch immer wieder zur bangen Frage, ob ein Leben ohne […]


Medikamente gegen Schmerzen: „Je kürzer desto besser“

Stellt euch vor ihr wacht mit einem stechenden Schmerz in der Wirbelsäule auf. Euer erster Griff geht – natürlich – zur Schmerzmittelpackung. Doch was würdet ihr tun, wenn euch dieses Gefühl […]


„Garantiertes Grundeinkommen nimmt Angst weg.“ Soziologe Uwe Bittlingmayer

Die Soziologen Ulrich Beck und Andreas Kemper haben sich in ihren Veröffentlichungen dem Phänomen Angst aus der Perspektive ihres Fachbereichs genähert und dabei insbesondere bestehende Machtdimensionen als Entstehungsfaktoren für Angst identifiziert. […]


„Man soll sich nicht für verrückt halten“ – vom Umgang mit der Angststörung

Angst vor der nächsten Prüfung. Ein mulmiges Gefühl vor dem Telefonat mit dem Arzt. Die Angst vor dem großen Bungee Jump. Diese Ängste kennt jeder. Vor neuen, bedeutenden und aufregenden […]


Angst? „Schmeiß dich rein in die Situation!“ Steffen Tepel, Neurocoach

Zittern, schneller Herzschlag, Schweißausbrüche. Jeder kennt die unkontrollierbaren Körperreaktionen, wenn man vor etwas Angst hat. Aber was passiert dann eingentlich genau in unserem Körper? Warum löst die Angst so unumgängliche […]


Psychologie der Angst

Stellt euch vor, ihr sitzt im Wartezimmer eures Arztes und werdet zur Blutentnahme aufgerufen. Bleiben ihr ganz entspannt oder habt ihr das Gefühl, das Wartezimmer fluchtartig verlassen zu müssen? Ganze […]


(B)Isst du gesund? Gesundheit bei Erwachsenen

Befragt man Menschen im Erwachsenenalter zum Thema Gesundheit, spielt ein Schlagwort immer eine große Rolle: Stress. Aber macht Stress wirklich krank? Und wie wichtig ist eine gesunde Ernährung, gerade in […]


„Gesundes Denken ist auch wichtig!“ Zum Gesundheitsverständnis von Kindern

Studierende der Gesundheitspädagogik sind der Frage nachgegangen, was Kinder und Jugendliche denn eigentlich unter dem Begriff „Gesundheit“ verstehen. Da jeder Mensch sein eigenes Konzept von Gesundheit hat, konnten sie spannende Antworten eingefangen. Außerdem […]