Beitragsform: Interview


Nicht nur für Hippies!

In der Solidarischen Landwirtschaft (Solawi) tragen Privatpersonen die Kosten eines landwirtschaftlichen Betriebs – im Gegenzug bekommen sie dafür die eingefahrene Ernte. Durch diese persönliche Beziehung erfahren ErzeugerInnen und VerbraucherInnen wie […]


Foodsharing – mehr als Essen teilen!

Nachhaltige Lebensführung – was bedeutet das eigentlich? Wir vermüllen unseren Planeten, werfen Essen weg und Maschinen produzieren Lebensmittel, die kein Leben mehr haben. Foodsharing ist eine Initiative, die sich gegen […]


Sexarbeit: Bitte keine Schwarzweißmalerei

P.I.N.K. steht für „Prostitution, Inklusion, Neustart und Know-How und ist eine Freiburger und Kehler Fachstelle, die sich mit Fragen zum Thema Prostitution beschäftigt. Wir haben mit einer Diplom-Sozialarbeiterin, die seit […]


Wenn ich Erdbeeren im Winter verkaufen will, dann kann ich keine gute Qualität gewährleisten“

Sebastian arbeitet seit fünf Jahren als Koch und hat in seinem Beruf bereits internationale Erfahrung gesammelt. Zuletzt arbeitete er in einem Slowfood-Restaurant. Wir haben mit ihm über regionales und saisonales […]


Ausschluss verhindern, Anschluss ermöglichen – Inklusion an der PH Freiburg

Das Thema Inklusion wird seit einigen Jahren großflächig in den Medien diskutiert. Für die Pädagogische Hochschule Freiburg ist Inklusion ebenfalls von zentraler Bedeutung. Verschiedene Berufsgruppen, die hier ausgebildet werden, haben […]


„Wenn jemand sagt, dass er sowas nicht hat, dann ist es ne Lüge.“

An Tinder scheiden sich die Geister. Und nicht jeder möchte offenbar zugeben, dass er die App nutzt. Eine Umfrage auf Freiburgs Straße brachte diesbezüglich erstaunliche Erkenntnisse. Letztlich äußerten sich zwei […]