Beitragsform: Rezension


„Mohnblumen aus dem Irak“ von Brigitte Findakly und Lewis Trondheim

Brigitte erzählt von ihrer Kindheit und dem Irak. Die Kritische politische Situation aus der Sicht eines Kindes. Bunt gemalte Bilder, veranschaulichen das Erzählte. Man lernt ein Wenig aus der Geschichte […]


„Im Eisland“ von Kristina Gehrmann

„Im Eisland“ ein Dreiteiler mit Spannung. Die Geschichte erzählt von der Fränklin-Expedition, die im 19. Jahrhundert durchgeführt wurde. Kristina Gehrmann nimmt Sie mit auf eine Reise voller Entdeckungen, was diese […]


„Ich weiß heute Nacht werde ich träumen“ von Steven Herrick

Als die Mutter von Harry und Keith verstirbt, wachsen die beiden in einem kleinen Dorf in Australien mit ihrem Vater auf. Trauer, Armut und Wut sind die ständigen Begleiter in […]


„Freak-City“ von Karin Schrocke

Hin- oder Weghören? Diese Frage stellt sich leider nicht für alle Menschen in unserer Gesellschaft. Wie sich das komplizierte Teenagerleben mit Liebe und Gehörlosigkeit verbringen lässt, zeigt Karin Schrocke uns […]


„Der große schwarze Vogel“ von Stefanie Höfler

Die Geschichte erzählt sensibel wie Bens Mutter plötzlich und unerwartet verstirbt, wie die Zeit danach war und wie er und der Rest seiner Familie damit umgehen. Das Leben nimmt oft […]


„Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“ von Manja Präkels

Manja Präkels beschreibt ein Stück ihrer eigenen Kindheit in der DDR. Zwischen dem ganz normalen Schulalltag kämpft die Hauptfigur Mimi zwischen Sozialisten und Neonazi-Gruppen darum sich selbst zu finden. Eine […]