Beitragsform: Sendung


Heute auch an morgen denken – Konzepte für einen nachhaltigen Umgang mit Mensch und Natur

Angesichts einer wachsenden Weltbevölkerung und einer naturgegebenen Grenze irdischer Ressourcen ist es abzusehen, dass es langfristige Alternativen zur  zunehmenden Ausbeutung des Planeten Erde bedarf, die sonst früher oder später zu […]


„Sie wissen, dass die Verbrechen eh nicht bestraft werden.“ – Anne Renzenbrink, Reporter ohne Grenzen

Im Interview mit Anne Renzenbrink von Reporter ohne Grenzen haben wir uns ein weiteres Mal mit Eritrea beschäftigt. Im Interview ging es vor allem um die allumfassende Presse(un)freiheit in Eritrea. […]


„In der Migration verlernt man, dem Rechtsstaat […] zu vertrauen.“ – Magnus Treiber über Eritrea

Eritrea – ein Land voller Gegensätze. Magnus Treiber, Ethnologe & Migrationsforscher, lebte von 2001-2005 selbst in Eritrea und hat sich in seiner Doktorarbeit mit den Jugendlichen in Eritrea beschäftigt. In […]