Das große Clubsterben in Freiburg – Interview mit DJ Jan Ehret


Viele Freiburger Clubs haben zwischen den Jahren 2012 und 2016 den Betrieb einstellen müssen. Manche konnten sich nur wenige Monate halten, einige andere doch zumindest einige Jahre. Als Gründe werden häufig nicht verlängerte Pachtverträge ins Feld geführt, aber auch zahlreiche bauliche Auflagen von Seiten der Stadt. Auch Konfrontationen mit Anwohnern gehören teilweise zur Tagesordnung. Der DJ Jan Ehret ist Mitbegründer von „Schmitz Katze“, einem Freiburger Club, dessen Verantwortliche von den oben genannten Themen einiges zu berichten wissen. Er spricht im Interview mit PH 88,4 über das Clubsterben, die Chancen und Risiken im Clubbetrieb und natürlich auch über die Frage: Wie spießig ist Freiburg? Ein Interview von Hendrik und Tobias zur Sendung „Ist Freiburg spießig?“

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über Seminarproduktion

In Seminaren an der PH-Freiburg lernen Studierende das Radiomachen. Die Produktionen finden im Tandem mit KollegInnen aus den Fachwissenschaften oder solo von MedienpädagogInnen statt. Diese Produktionen verschwinden nicht in Schubladen sondern gehen on Air und bereichern unser Programm. Ausgestrahlt werden die Beiträge je nach Inhalt in der jeweils passenden Sendung.

Schreibe einen Kommentar