Hip-Hop ohne fröhlich


Bildquelle: fjludo on Flickr (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Orelsan_promotion.jpg), „Orelsan promotion“, https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/legalcode

Orelsan hat sich seinen Platz in der französischen Hip-Hop-Szene mit viel Ehrgeiz selbst erarbeitet. Bereits mit 17 Jahren gründet der Rapper, der mit bürgerlichem Namen eigentlich Aurélien Cotentin heißt, gemeinsam mit Guillaume Tranchant (alias Gringe) sein erstes Hip-Hop-Duo, später startet er seine Solokarriere. Sarah weiß mehr.

— MUSIKPASSAGEN AUS RECHTLICHEN GRÜNDEN GEKÜRZT —

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über Seminarproduktion

In Seminaren an der PH-Freiburg lernen Studierende das Radiomachen. Die Produktionen finden im Tandem mit KollegInnen aus den Fachwissenschaften oder solo von MedienpädagogInnen statt. Diese Produktionen verschwinden nicht in Schubladen sondern gehen on Air und bereichern unser Programm. Ausgestrahlt werden die Beiträge je nach Inhalt in der jeweils passenden Sendung.

Schreibe einen Kommentar