„Der Dominoeffekt oder Die unsichtbaren Fäden der Natur“ von Gianumberto Accinelli


Der Klimawandel ist ein großes Thema. Vielleicht habt ihr euch in diesem Zusammenhang schon einmal gefragt, was ihr für unseren Planeten tun könnt. Aber wie genau funktioniert die Natur eigentlich? Wie sind die feinen Fäden der Natur gesponnen?

Antworten auf solche Fragen hat der Autor Gianumberto Accinelli in seinem Buch „Der Dominoeffekt oder die unsichtbaren Fäden der Natur“. Sonja Blattmann hat das Buch gelesen.

Empfohlen ab 12 Jahren.

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über Seminarproduktion

In Seminaren an der PH-Freiburg lernen Studierende das Radiomachen. Die Produktionen finden im Tandem mit KollegInnen aus den Fachwissenschaften oder solo von MedienpädagogInnen statt. Diese Produktionen verschwinden nicht in Schubladen sondern gehen on Air und bereichern unser Programm. Ausgestrahlt werden die Beiträge je nach Inhalt in der jeweils passenden Sendung.

Schreibe einen Kommentar