Die Bedeutung des Journalismus für die freie Meinungsäußerung


Röhrenradio „Volksempfänger“, Typ VE 301, ab 1933, verschiedene Hersteller, Ve301w, CC BY-SA 3.0

Sie umgibt uns jeden Tag und überall, die Sprache. Doch selten denken wir darüber nach wie machtvoll sie wirklich ist. Zudem konsumieren wir auch, in gewisser Art und Weise Sprache. Zum Beispiel im Radio oder Hörbüchern.

Ein Beitrag über die freie Meinungsäußerung und die Bedeutung für den Journalismus von Sina Seifert und Sabrina Kerl.

PH 88,4 Audioportal
Die Bedeutung des Journalismus für die freie Meinungsäußerung
/

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über Seminarproduktion

In Seminaren an der PH-Freiburg lernen Studierende das Radiomachen. Die Produktionen finden im Tandem mit KollegInnen aus den Fachwissenschaften oder solo von MedienpädagogInnen statt. Diese Produktionen verschwinden nicht in Schubladen sondern gehen on Air und bereichern unser Programm. Ausgestrahlt werden die Beiträge je nach Inhalt in der jeweils passenden Sendung.

Schreibe einen Kommentar