Ein Stück gelebte Demokratie: Wie man sich als Einzelperson einbringen kann


https://fr-entscheid.de/wp-content/uploads/2020/03/Logo-highres.png

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber nach der vergangenen US-Wahl hat sich bei mir einiger Frust breit gemacht. Alle paar Jahre wählen gehen ein Kreuz setzen – wenn überhaupt! – das ist Demokratie? Die Antwort lautet ganz klar: Nein. Denn erstens lebt Demokratie von den Menschen, die sich in ihr engagieren – und zwar abseits von Parteipolitik. Und zweitens könnt ihr euch auch engagieren, ohne eigene Initiativen zu starten. Hier in und für Freiburg habt ihr heute noch Gelegenheit dazu. Denn am morgigen 8. Dezember entscheidet der Gemeinderat Freiburgs über die Forderungen des Fuß- und Radentscheids Freiburg. Was diese Initiative von der Stadt will und wie ihr euch dafür einsetzen könnt, dazu hat Leon mit Fabian Kern gesprochen. Der ist Geschäftsführer des Regionalverband Südbaden im VCD, dem VerkehrsClub Deutschland.

PH 88,4 Audioportal
Ein Stück gelebte Demokratie: Wie man sich als Einzelperson einbringen kann
/

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über Campus & Co

Das redaktionelle Herzstück auf PH 88,4. Eine Magazinsendung, in der Hochschulleben, Informationen, Kultur, Unterhaltung, Musik und Spass ihren Platz finden. Die Moderator_innen sind Studierende an der PH. Solo oder im Doppel begleiten sie die Hörer_innen durch eine abwechslungsreiche Stunde. On Air: Montag und Donnerstag: 9-10 Uhr und 19-20 Uhr

Schreibe einen Kommentar