„Good drugs no love“ — Jeremy Pascal


Jeremy Pascal aus Wien starteten ursprünglich als reines Trial-and-Error-Projekt — mal ausprobieren und schauen, wo’s hinläuft. Mittlerweile hat sich die dreiköpfige Formation zur veritablen Band gemausert. Wie es dazu kam, wie die ersten Songs entstanden sind und vieles mehr berichtet Sänger Tino im Gespräch mit PH 88,4.

 

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über Campus & Co

Das redaktionelle Herzstück auf PH 88,4. Eine Magazinsendung, in der Hochschulleben, Informationen, Kultur, Unterhaltung, Musik und Spass ihren Platz finden. Die Moderator_innen sind Studierende an der PH. Solo oder im Doppel begleiten sie die Hörer_innen durch eine abwechslungsreiche Stunde. On Air: Montag und Donnerstag: 9-10 Uhr und 19-20 Uhr

Schreibe einen Kommentar