Intelligent trotz – oder wegen – Dialektes? Ein Sprachwissenschaftler berichtet


Herr Droll ist Sprachwissenschaftler und lehrt an der PH Freiburg. Er weiß vieles über die Entstehung und Eigenarten von Dialekten zu berichten. Aber auch darüber, ob es tatsächlich soziale und berufliche Aufstiegschancen mindert, wenn man Dialekt spricht. Ein Interview von Aidyn, Maika, Lukas und Bianca, Studierenden des Seminars „On Air“ an der PH Freiburg.

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über Seminarproduktion

In Seminaren an der PH-Freiburg lernen Studierende das Radiomachen. Die Produktionen finden im Tandem mit KollegInnen aus den Fachwissenschaften oder solo von MedienpädagogInnen statt. Diese Produktionen verschwinden nicht in Schubladen sondern gehen on Air und bereichern unser Programm. Ausgestrahlt werden die Beiträge je nach Inhalt in der jeweils passenden Sendung.

Schreibe einen Kommentar