„… jeder von Anfang an Organspender …“ – Was tun gegen Mangel an Spenderorganen?


In den letzten paar Jahren hat sich eine beunruhigende Entwicklung gezeigt: Es werden immer weniger Organe gespendet. Obwohl derzeit mehr als 10.000 schwerkranke Patienten auf eine lebensrettende Transplantation warten, wurden 2017 nur etwa 2500 Organe gespendet, so wenige wie seit 20 Jahren nicht mehr.

Wir waren auf dem Campus der PH unterwegs und haben nachgefragt, was man gegen den Mangel an Organspenden tun könnte.

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über Campus & Co

Das redaktionelle Herzstück auf PH 88,4. Eine Magazinsendung, in der Hochschulleben, Informationen, Kultur, Unterhaltung, Musik und Spass ihren Platz finden. Die Moderator_innen sind Studierende an der PH. Solo oder im Doppel begleiten sie die Hörer_innen durch eine abwechslungsreiche Stunde. On Air: Montag und Donnerstag: 9-10 Uhr und 19-20 Uhr

Schreibe einen Kommentar