Krankheit oder einfach „nur“ Fehlverhalten?


Bildquelle: Santeri Viinamäki (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hand_holding_glass_of_alcohol_20180203.jpg), „Hand holding glass of alcohol 20180203“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

Wann Alkoholkonsum gefährlich wird und ab wann man zu viel trinkt, darüber haben wir mit zwei Experten gesprochen, die es wissen müssen: Jonas Schmid und Dr. Rico Mumbauer sind Psychotherapeuten in Hamburgs drittgrößter Suchtklinik. Sie schildern außerdem, was man tun kann, wenn die Abhängigkeit zuschlägt — und dass die gesellschaftliche Sicht auf eine Suchterkrankung den Erkrankten bisweilen auch Steine in den Weg legt.

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über Seminarproduktion

In Seminaren an der PH-Freiburg lernen Studierende das Radiomachen. Die Produktionen finden im Tandem mit KollegInnen aus den Fachwissenschaften oder solo von MedienpädagogInnen statt. Diese Produktionen verschwinden nicht in Schubladen sondern gehen on Air und bereichern unser Programm. Ausgestrahlt werden die Beiträge je nach Inhalt in der jeweils passenden Sendung.

Schreibe einen Kommentar