Literatur muss Spaß machen!


Bildquelle: https://pixabay.com/de/buch-alt-wolken-baum-vögel-bank-863418/ (CC0 Creative Commons)

Seit fast 30 Jahren ist das Literaturbüro Freiburg Anlaufstelle für Literaturschaffende und Literaturinteressierte. Das Literaturbüro organisiert sechs bis zehn Veranstaltungen pro Monat, darunter Schreiblabore, literarische Gespräche, Lesungen, aber auch besondere Veranstaltungen für junge Freiburger. Ein Beispiel dafür ist der Freileser, ein mobiler Lesekiosk, der in den Freiburger Freibädern unterwegs ist.

Martin Bruch und Katarina Knüppel berichten von ihrer täglichen Arbeit im Literaturbüro Freiburg.

— MUSIKPASSAGEN AUS GEMA-RECHTLICHEN GRÜNDEN GEKÜRZT —

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über Freisprecher

Der Sendeplatz für Menschen, Erlebnisse und Themen. Hier wird Raum für ausführliche Interviews und Gespräche gegeben. Jeden 2.-5. Donnerstag im Monat von 10-11 Uhr.

Schreibe einen Kommentar