Schule früher – Schule heute: Regeln und Strafen


Bildquelle: Theodor Hosemann creator QS:P170,Q1640970 (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Theodor_Hosemann_Prügelstrafe_1842.jpg), „Theodor Hosemann Prügelstrafe 1842“, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons: https://commons.wikimedia.org/wiki/Template:PD-1923

Die Klasse 3a der Lazarus-von-Schwendi-Grundschule in Ehrenkirchen hat sich im Deutschunterricht damit beschäftigt, wie der Schulunterricht früher ausgesehen hat. Zusammen mit Alexandra Kuntze vom PH-Radio gestalteten die Schülerinnen und Schüler dann interessante Radiobeiträge.

Hier geht’s darum, welchen Regeln die Schülerinnen und Schüler früher folgen mussten – und wie sie gegebenenfalls bestraft wurden, wenn sie diese nicht einhielten. Dazu gibt’s ein Interview mit einer Bewohnerin des Prälat-Stiefvater-Hauses in Ehrenkirchen, die von früher zu berichten weiß.

Ein Beitrag von Amy, Soraya, Victoria und Marie.

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über Schule & Co

Wir begleiten und konzipieren Radio-/Audio-Projekte für AGs, ganze Schulklassen und für die außerschulische Jugendarbeit. Ziel unserer Projekte ist nicht nur im Tonstudio mit Kindern und Jugendlichen eine Sendung zu fahren. Wir befassen wir uns mit medienpädagogischen wie -didaktischen Fragestellungen, belgleiten und evaluieren Projekte und bilden Studierende wie Lehrer_innen aus. On Air: Jeden Sonntag von 12-16 Uhr.

Schreibe einen Kommentar