Trump? „He doesn’t always say the perfect things …“ – im Gespräch mit Mike Love


Bildquelle: Photo taken by Brian Peters (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Mike_Love.jpg), „Mike Love“, https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/legalcode

Mike Love ist Gründungsmitglied der Band „The Beach Boys“. Die Band musiziert seit 1961 miteinander. Also seit über 50 Jahren. Im Vorfeld des diesjährigen Konzertes der Beach Boys auf dem Zeltmusikfestival Freiburg gab Mike Love ein Interview und erzählte unter anderem davon, wie sich Livekonzerte im Laufe der Zeit verändert haben. Außerdem berichtete er von seiner persönlichen Bedeutung von Religion und von seiner Stellung zu Politik und Donald Trump.

Das Interview fand gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen von Radio Dreyeckland, UniFM und SWR1 statt.

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über Campus & Co

Das redaktionelle Herzstück auf PH 88,4. Eine Magazinsendung, in der Hochschulleben, Informationen, Kultur, Unterhaltung, Musik und Spass ihren Platz finden. Die Moderator_innen sind Studierende an der PH. Solo oder im Doppel begleiten sie die Hörer_innen durch eine abwechslungsreiche Stunde. On Air: Montag und Donnerstag: 9-10 Uhr und 19-20 Uhr

Schreibe einen Kommentar