unterwegs auf der documenta 2017 mit Margrit Kuhnlein


Die Documenta in Kassel findet alle fünf Jahre statt und gilt als eine der weltweit bedeutendsten Ausstellungen für zeitgenössische Kunst. Margrit Kuhnlein schildert ihre persönlichen Eindrücke von der Documenta 2017.

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über Radio Rostfrei

Das Magazin der „höheren Semester“. Neben festen Rubriken, die über Literatur informieren, Zeitgeschehen kommentieren, kann alles zum Thema werden, was gerade aktuell oder von Interesse ist. On Ar: Jeden ersten Donnerstag im Monat von 10-11 Uhr.

Schreibe einen Kommentar