Vom fachsensiblen Sprachunterricht zum sprachsensiblen Fachunterricht – im Gespräch mit Prof. Dr. Kniffka


„Vom fachsensiblen Sprachunterricht zum sprachsensiblen Fachunterricht“ so lautet der Titel eines neuen Forschungs- und Promotionskollegs an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Ein nettes Wortspiel: fachsensibel und sprachsensibel soll es im Schulunterricht zugehen. Was darunter genau zu verstehen ist, weiß Frau Dr. Kniffka zu berichten. Sie ist Professorin im Institut für deutsche Sprache und ihre Didaktik hier an der PH und beschäftigt sich in ihrer Forschung und Lehre schon seit Jahren mit dem Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache und Deutsch als Zweitsprache. Außerdem engagiert sie sich unter anderem in der Flüchtlingsarbeit hier im Stadtteil Littenweiler.

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über ForumPH

Das Magazin aus Forschung und Lehre der PH-Freiburg. Wir berichten über Hochschulthemen, Forschungsprojekte, bildungspolitische Fragen, aber auch kulturelle und politische Themen aus der Region finden ihren Platz. On Air: Montag: 10-11 Uhr

Schreibe einen Kommentar