Was darf Medizin?


Bildquelle: Lembacher (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Laborarbeit_Innovative_Medizin_02.jpg), „Laborarbeit Innovative Medizin 02“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

Darf man ein Kind, das voraussichtlich vom Down-Syndrom betroffen sein wird, abtreiben ? Darf man Schülerinnen und Schülern Medikamente geben, wenn sie nicht still sitzen können? Manch eine oder einer mag zu derartigen Fragen eine klare Meinung haben, doch ethisch begründbare Antworten sind schwer zu geben. Wir versuchen es trotzdem – zusammen mit Dr. Joachim Boldt. Er ist Medizinethiker der Uni Freiburg und zu Gast im Freisprecher.

 

— MUSIKPASSAGEN AUS RECHTLICHEN GRÜNDEN GEKÜRZT —

CC BY-NC-SA 4.0 Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.


Über Freisprecher

Der Sendeplatz für Menschen, Erlebnisse und Themen. Hier wird Raum für ausführliche Interviews und Gespräche gegeben. Jeden 2.-5. Donnerstag im Monat von 10-11 Uhr.

Schreibe einen Kommentar