Rubrik: Arbeitswelt


Ausschluss verhindern, Anschluss ermöglichen – Inklusion an der PH Freiburg

Das Thema Inklusion wird seit einigen Jahren großflächig in den Medien diskutiert. Für die Pädagogische Hochschule Freiburg ist Inklusion ebenfalls von zentraler Bedeutung. Verschiedene Berufsgruppen, die hier ausgebildet werden, haben […]


Das bessere Ich?

Was wird eigentlich unter Selbstoptimierung verstanden? Training – Lernen – sich Verbessern oder doch weit mehr? Planung, Selbstbeobachtung, Kontrolle, Messsbarkeit… Dr. Maud Hietzge ist Dozentin für Sportpädagogik an der Pädagogischen […]


Warum Frauen der Wissenschaft verloren gehen und was MenTa dagegen unternimmt

Wer an einer Hochschule Karriere machen möchte, braucht Geduld, Nerven, Netzwerke und gute Beratung. Zudem lässt der Anteil an Frauen in höheren Positionen nach wie vor zu wünschen übrig… Im […]


(Wie) kann/soll pädagogische Arbeit politisch sein?

„Politische Zusammenhänge prägen unser Leben und wir sie. Natürlich auch im beruflichen Umfeld. Nicht nur was Parteipolitik angeht, auch Lebens- und Arbeitsbedingungen.“ So das Programm der Pädagogischen Werkstatt im Sommer […]


„… ab und zu noch ne Bratwurst, damit man nicht umfällt …“ – Auf dem Freiburger Weihnachtsmarkt

Stimmengewirr, Glühwein, Weihnachtsmusik und der Duft von gebrannten Mandeln. Das ist typisch Weihnachtsmarkt. Seit einer Woche ist der Freiburger Weihnachtsmarkt in vollem Gange und vor Weihnachten ist ein Besuch Pflicht […]


„Integration“ – was bedeutet das?

Fragt die Pädagogischen Werkstatt der PH-Freiburg im Wintersemester. Wir sprachen mit Jutta Heppekausen darüber, dass nicht selten auf schon vergessen geglaubte pädagogische Konzepte aus älteren Zeiten zurückgegriffen wird…


„Es ist für mich ein notwendiges Übel“: Studieren in den 70ern und heute

Für wilde Parties blieb den Studierenden der Pharmazie in den 70er Jahren kaum genügend Zeit. Vieles funktionierte damals völlig anders als heutzutage, manch anderes hat sich im Laufe der Jahre […]


Universität 2.0: Information vs. Entschleunigung

Digitale Medien haben die Arbeitswelt erobert. Um dies aus Expertensicht zu beleuchten, haben wir mit Professor Dr. Stahl gesprochen. Er ist Leiter des Instituts „Medien in der Bildung“ an der […]