Rubrik: Freiburg


„Ideal ist das Ganze erstmal nicht“

Hanna von den Stadtpiraten Freiburg arbeitet ehrenamtlich im Flüchtlingswohnheim am Runzmattenweg in Freiburg-Betzenhausen. Sie berichtet von ihrer Tätigkeit, ihren Erfahrungen und Beobachtungen, die die Arbeit im Flüchtlingswohnheim mit sich bringen.


Stadtpiraten Freiburg: Im täglichen Umgang miteinander wachsen

Bei den Stadtpiraten in Freiburg engagieren sich derzeit ca. 90 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um mit geflüchteten Menschen, aber insbesondere Kindern und  Jugendlichen, Projekte umzusetzen, in denen sich alle Beteiligten […]


Wahlkampf 2.0: Digitale Medien im Kampf um die Stimme

Informationsvermittlung, existentiell für  Parteien, um Wähler*innen mitzuteilen, wofür sie stehen. Webseiten  – Plakate – Broschüren – Bürgersprechstunden u.v.m. bieten Möglichkeiten,  Wähler*innen zu informieren. Weitaus mehr Reichweite wird aber über die […]


Neu-Oberbürgermeister Martin Horn und die Rolle der sozialen Medien

Wie konnte der in Freiburg unbekannte Martin Horn so deutlich die Oberbürgermeister-Wahl gewinnen? Mit dem Internet im Allgemeinen und den sozialen Netzwerken im Besonderen findet heute ein neuer Strukturwandel der […]


Der öffentlich-rechtliche Rundfunk – ein Relikt aus vergangenen Zeiten?

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und sein Beitragssystem stehen in der Kritik. Besonders junge Menschen fühlen sich von den Programmen nicht angesprochen. Er sei zu teuer, regierungsnah und nicht mehr zeitgemäß. Ist […]