Rubrik: Gesundheit


Das bessere Ich?

Was wird eigentlich unter Selbstoptimierung verstanden? Training – Lernen – sich Verbessern oder doch weit mehr? Planung, Selbstbeobachtung, Kontrolle, Messsbarkeit… Dr. Maud Hietzge ist Dozentin für Sportpädagogik an der Pädagogischen […]


„Wer von uns ist nicht ein bisschen behindert?“

Viele kennen das Phänomen: Sobald man mit einem Menschen, der in irgendeiner Weise körperlich oder geistig beeinträchtigt ist, in Kontakt kommt, stellt sich früher oder später die Frage, wie man […]


Wenn der Kopf die Schmerzen macht

Moderne Behandlungsmöglichkeiten und zahlreiche Therapieformen unterschiedlichster Formen von Schmerz sind in aller Munde. Doch bekanntlich ist Vorbeugen grundsätzlich besser als Heilen – fragen wir uns also einmal nach dem „Warum“ […]


Leben mit dem Schmerz

Herr Schröder leidet seit 25 Jahren unter chronischen Rückenschmerzen. Insgesamt acht Bandscheibenvorfälle führten nicht nur zur Angst vor dem Rollstuhl, sondern auch immer wieder zur bangen Frage, ob ein Leben ohne […]


Medikamente gegen Schmerzen: „Je kürzer desto besser“

Stellt euch vor ihr wacht mit einem stechenden Schmerz in der Wirbelsäule auf. Euer erster Griff geht – natürlich – zur Schmerzmittelpackung. Doch was würdet ihr tun, wenn euch dieses Gefühl […]


„Garantiertes Grundeinkommen nimmt Angst weg.“ Soziologe Uwe Bittlingmayer

Die Soziologen Ulrich Beck und Andreas Kemper haben sich in ihren Veröffentlichungen dem Phänomen Angst aus der Perspektive ihres Fachbereichs genähert und dabei insbesondere bestehende Machtdimensionen als Entstehungsfaktoren für Angst identifiziert. […]


„Man soll sich nicht für verrückt halten“ – vom Umgang mit der Angststörung

Angst vor der nächsten Prüfung. Ein mulmiges Gefühl vor dem Telefonat mit dem Arzt. Die Angst vor dem großen Bungee Jump. Diese Ängste kennt jeder. Vor neuen, bedeutenden und aufregenden […]