Rubrik: Kultur


Drogen – Knast – Pizza – Rap

Was diese vier Begriffe gemeinsam haben? Sie alle spiel(t)en im noch jungen Leben des französischen Hip-Hop-Musikers Moha La Squale eine bedeutende Rolle. Kaoutar weiß mehr dazu. — MUSIKPASSAGEN AUS RECHTLICHEN […]


Hip-Hop ohne fröhlich

Orelsan hat sich seinen Platz in der französischen Hip-Hop-Szene mit viel Ehrgeiz selbst erarbeitet. Bereits mit 17 Jahren gründet der Rapper, der mit bürgerlichem Namen eigentlich Aurélien Cotentin heißt, gemeinsam […]


Songs gegen die Schüchternheit

Mit 16 Jahren gerät Hoshi in die Maschinerie der Pop-Industrie und macht sich davon frei. Heute zählt die Interpretin zu den für viele Französinnen und Franzosen ikonischsten Erscheinungen einer neuen […]


Das Leben ist schön – mit Indochine

Indochine sind in Frankreich eine der etabliertesten New-Wave-Gruppen aller Zeiten. In ihren mittlerweile über 35 Jahren Bandgeschichte haben sie es stets geschafft, generationenübergreifend das Publikum für sich zu begeistern – […]


„Wir können nur in der Gegenwart leben“ – Soprano

Soprano, das ist Said M’Roumbaba, geboren 1979 in Marseille. Auf unnachahmliche Weise versteht er es wie kaum ein anderer, in seiner Musik Elemente aus Hip-Hop, Pop und sogar akustischen Genres […]


Rapper einer neuen Generation

Oudjat ist 20 Jahre alt und versteht sich als Mitglied einer neuen Generation von Rappern. Mit ganz eigener Ästhetik erreichen seine Videos auf Youtube mitunter Klickzahlen im fünfstelligen Bereich. Robin […]


Ein Blondschopf, dem ganz Belgien zuhört

Angèle ist die momentan wohl angesagteste Sängerin Belgiens. Mit gerade einmal 23 Jahren steht sie regelmäßig auf den vorderen Positionen in den Musikcharts. Domitille stellt die Künstlerin mit dem markanten […]


Tierische Gebäudereinigung: „Die verflixten sieben Geißlein“ von Sebastian Meschenmoser

Wer kennt nicht die fantastischen Märchen der Gebrüder Grimm? Auch Sebastian Meschenmoser befasste sich mit diesen Geschichten. Was er aus „Der Wolf und die sieben Geißlein“ zaubert, ist urkomisch. Ohne […]


„Verborgene Schätze, versunkene Welten“ von Silke Vry

Interessiert ihr euch für Geschichte oder Archäologie und wolltet schon immer etwas über die Entdeckung von Troja oder der Osterinseln wissen? Ein Buch, das sich damit auseinandersetzt, heißt „Verborgene Schätze, […]


Gegen das Vergessen: „Der Boxer – Die wahre Geschichte des Hertzko Haft“ von Reinhard Kleist

Der Holocaust liegt schon ca. 80 Jahre zurück und die Zeitzeugen werden immer weniger. Daher ist es umso wichtiger, dass Reinhard Kleist die fast vergessene Geschichte von Hertzko Haft und […]


Ein NEIN verändert die Welt: „Der Bus von Rosa Parks“ von Fabrizio Silei

Dass das Wort „Nein“ einmal die Welt verändern würde, hätte wohl niemand für möglich gehalten. Das und noch vieles mehr erfährt ein Junge namens Ben während eines Ausflugs mit seinem […]


Der Traum vom Fliegen: „Der Pilot und der kleine Prinz“ von Peter Sís

In der heutigen Zeit steht das Fliegen im Zeichen von Umweltschutzbelangen besonders im Fokus von Gesellschaft und Politik. Technik, Transport und Verkehr gestalten unser Leben entscheidend mit. Aber wo kommt […]


„Was, wenn es nur so aussieht als wäre ich da?“ von Oscar Brenifier

Habt ihr schon einmal etwas von Aristoteles oder Sokrates gehört? Das sind zwei Beispiele für große Philosophen, die vor langer Zeit gelebt haben. Doch auch noch heute beschäftigen uns ihre […]


Geschichte mal ganz anders: „In einem alten Haus in Moskau“ von Alexandra Litwina

Wer hat sich nicht auch schon einmal im Geschichtsunterricht zu Tode gelangweilt und sich mit interessanteren Dingen beschäftigt? Wenn man dann jedoch nur die Hälfte des Stoffes mitbekommen hat, ist […]