Rubrik: Wissenschaft


Die Welt aus Sicht eines Plagegeists: „Gerda Gelse – Allgemeine Weisheiten über Stechmücken“ von H. Trpak und L. M. Aufderhaar

Es ist ein warmer Sommerabend und du bist noch draußen zum Spielen. Doch aua, was ist das? Eine Stechmücke hat sich auf deinen Arm gesetzt und dich gestochen. Lästig, diese […]


Warum Frauen der Wissenschaft verloren gehen und was MenTa dagegen unternimmt

Wer an einer Hochschule Karriere machen möchte, braucht Geduld, Nerven, Netzwerke und gute Beratung. Zudem lässt der Anteil an Frauen in höheren Positionen nach wie vor zu wünschen übrig… Im […]


Alles geht „schneller, schneller, schneller“ – Dr. Marc Wittmann, Zeitforscher

Der Freiburger Kognitionswissenschaftler Dr. Marc Wittmann hat sich intensiv mit dem Phänomen Zeit auseinandergesetzt. Mit zahlreichen Mitteln nähert er sich seit Jahren der Frage an, wie Menschen Zeit empfinden – […]


(Wie) kann/soll pädagogische Arbeit politisch sein?

„Politische Zusammenhänge prägen unser Leben und wir sie. Natürlich auch im beruflichen Umfeld. Nicht nur was Parteipolitik angeht, auch Lebens- und Arbeitsbedingungen.“ So das Programm der Pädagogischen Werkstatt im Sommer […]


„Niemals nie aufgeben!“ – Daniel Düsentrieb, der vielleicht berühmteste Erfinder der Welt

Eine Sensation: Der über die Grenzen Entenhausens hinaus bekannte Erfinder Daniel Düsentrieb hat sich doch tatsächlich bereiterklärt, PH 88,4 weltexklusiv ein Interview zu geben! Diese Gelegenheit konnten sich Studierende des […]