Serie: On Air


Sexarbeit: Bitte keine Schwarzweißmalerei

P.I.N.K. steht für „Prostitution, Inklusion, Neustart und Know-How und ist eine Freiburger und Kehler Fachstelle, die sich mit Fragen zum Thema Prostitution beschäftigt. Wir haben mit einer Diplom-Sozialarbeiterin, die seit […]


Wenn ich Erdbeeren im Winter verkaufen will, dann kann ich keine gute Qualität gewährleisten“

Sebastian arbeitet seit fünf Jahren als Koch und hat in seinem Beruf bereits internationale Erfahrung gesammelt. Zuletzt arbeitete er in einem Slowfood-Restaurant. Wir haben mit ihm über regionales und saisonales […]


„Wenn jemand sagt, dass er sowas nicht hat, dann ist es ne Lüge.“

An Tinder scheiden sich die Geister. Und nicht jeder möchte offenbar zugeben, dass er die App nutzt. Eine Umfrage auf Freiburgs Straße brachte diesbezüglich erstaunliche Erkenntnisse. Letztlich äußerten sich zwei […]


Etwas teurer, aber „man kann die Tür zumachen“. Freiburgs Händel-Wohnheim

Neben dem „klassischen“ Leben im Wohnheim gibt es in Freiburg und anderswo auch andere Wohnangebote für Studierende. Eines davon ist das Leben in einem Appartement im Händel-Wohnheim in Freiburg-Herdern. Eine […]


„Da ist einfach was los, da geht was“ – Chris über sein Leben im Wohnheim

Im Studierendenwohnheim geht es lebendig zu, viele Menschen leben dort, die sich Wohnheim teilen. Chris, Student an der PH Freiburg, erzählt von seinen Erfahrungen im Wohnheim, von den besten Erlebnissen, […]


Alles geht „schneller, schneller, schneller“ – Dr. Marc Wittmann, Zeitforscher

Der Freiburger Kognitionswissenschaftler Dr. Marc Wittmann hat sich intensiv mit dem Phänomen Zeit auseinandergesetzt. Mit zahlreichen Mitteln nähert er sich seit Jahren der Frage an, wie Menschen Zeit empfinden – […]