Beiträge mit dem Schlagwort: Inklusion


„… und wie viele Schritte gehst DU?“ – eine Hörshow über Hürden und Privilegien im Bildungssystem

Sich mit dem Lernen zu beschäftigen ist tägliches Brot für Studierende, egal an welcher Hochschule sie studieren. Sie lernen Sprachen und Musikinstrumente zu beherrschen, sie lernen Texte lesen und Prüfungen […]


Chancengleichheit in der Schule während der Pandemie?

Die Corona-Pandemie bringt viele neue Herausforderungen mit sich,  sie betrifft jede*n und so gut wie alle Aspekte unseres Lebens. So auch die Schule. Ein normaler Schulbetrieb war nicht mehr möglich, […]


Ich fühle mich mit der Maske eingeschränkt: Sehbehinderung und Corona-Schutzmaßnahmen

Unsere sehbehinderte Redaktionskollegin berichtet über ihre Schwierigkeiten mit der Gesichtsmaske, die sie noch stärker einschränkt als Menschen ohne Handicap… Ein Beitrag von Angelika Pilz, gelesen von Uschi Velter.


„Inklusion als Abwesenheit von Exklusion macht ja keinen Sinn, wenn man sich nur auf eine benachteiligte Gruppe fokussiert. Dann müssten wir ja annehmen, dass die Gesellschaft sonst in guten Umständen ist vollständig inkludiert ist.“ Jürgen Gerdes

Mit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention wurden in den meisten Bundesländern die Schulgesetze geändert. Deutschland hat sich verpflichtet, ein inklusives Bildungssystem einzurichten. Aber nicht erst seitdem sieht sich die schulische Bildung […]


Barrieren abbauen im Sport – PTSV Jahn lädt zur Podiumsdiskussion

Im Rahmen der „Woche der Inklusion“ vom 05.-12. Mai, lädt der Verein PTSV Jahn zu einer Podiums-Veranstaltung mit anschließender Publikums-Diskussion ein. Unser Redakteur Jan hat sich vorab mit Max Grässlin […]