Beiträge mit dem Schlagwort: Medien


„Wenn jemand sagt, dass er sowas nicht hat, dann ist es ne Lüge.“

An Tinder scheiden sich die Geister. Und nicht jeder möchte offenbar zugeben, dass er die App nutzt. Eine Umfrage auf Freiburgs Straße brachte diesbezüglich erstaunliche Erkenntnisse. Letztlich äußerten sich zwei […]


Die vierte Kulturtechnik – Digitalisierung in der Grundschule

Ferdinand Mayer, Tamara Haack und Jasmin Winter trafen Herrn Bernd Mugrauer, Rektor der Grundschule Rickenbach, zu einem Gespräch über die Nutzung digitaler Medien in der Schule und die grundsätzlichen Ziele, […]


Der Weg in die gläserne Zukunft

Leistungsfähige Breitbandnetze zum schnellen Informations- und Wissensaustausch sind für Gesellschaft und Wirtschaft eine ebenso bedeutende Infrastruktur wie gut ausgebaute Straßen und Schienennetze. Kai Whittaker (CDU), MdB ist Mitglied im Ausschuss […]


Wahlkampf 2.0: Digitale Medien im Kampf um die Stimme

Informationsvermittlung, existentiell für  Parteien, um Wähler*innen mitzuteilen, wofür sie stehen. Webseiten  – Plakate – Broschüren – Bürgersprechstunden u.v.m. bieten Möglichkeiten,  Wähler*innen zu informieren. Weitaus mehr Reichweite wird aber über die […]


Neu-Oberbürgermeister Martin Horn und die Rolle der sozialen Medien

Wie konnte der in Freiburg unbekannte Martin Horn so deutlich die Oberbürgermeister-Wahl gewinnen? Mit dem Internet im Allgemeinen und den sozialen Netzwerken im Besonderen findet heute ein neuer Strukturwandel der […]


Der öffentlich-rechtliche Rundfunk – ein Relikt aus vergangenen Zeiten?

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk und sein Beitragssystem stehen in der Kritik. Besonders junge Menschen fühlen sich von den Programmen nicht angesprochen. Er sei zu teuer, regierungsnah und nicht mehr zeitgemäß. Ist […]