Beiträge mit dem Schlagwort: Medien


Internet der Dinge

Das Internet der Dinge steht für eine zunehmende Verzahnung von analoger und digitaler Welt. Die Anzahl vernetzter Gegenstände hat sich in den letzten Jahren vervielfacht und es ist abzusehen, dass […]


Die Bedeutung des Journalismus für die freie Meinungsäußerung

Sie umgibt uns jeden Tag und überall, die Sprache. Doch selten denken wir darüber nach wie machtvoll sie wirklich ist. Zudem konsumieren wir auch, in gewisser Art und Weise Sprache. […]


Hass im Netz

Hass im Netz ist allgegenwärtig und sollte auf keinen Fall auf die leichte Schulter genommen werden. Ein Beitrag über Erfahrungen mit Hass und Hetze von Lars Degen, Robin Rupp, Markus […]


Materialpakete und Cloudserver – Wie kommunizieren Lehrende mit ihren SchülerInnen während der Coronapandemie?

Für viele brachte die Coronapandemie große Veränderungen im Beruf mit sich. So auch für die Lehrenden, die ihren gewohnten Unterricht nicht mehr durchführen konnten. Im Rahmen eines Seminars beschäftigte sich […]


Fake News und Manipulation – Eine unterschätzte Herausforderung

Tagtäglich werden wir mit Neuigkeiten konfrontiert, bei denen wir entscheiden müssen, ob wir sie glauben oder nicht. Der Schaden, der durch Fake-News entsteht beläuft sich nach Statista auf 78 Milliarden […]


CEO von Cambridge Analytica, Alexander Nix (2017)

Cambridge Analytica: Wir klauen Eure Daten

Die Datenindustrie gehört zu den wichtigsten Geschäftsmodellen des 21. Jahrhunderts. Als User wissen wir oft überhaupt nicht, was mit unseren Daten angestellt wird, geschweige denn, dass sie auch gegen uns benutzt […]


Der Alltag von Senior*innen und die Pandemie –

Die Corona-Pandemie hat viele Gesichter. Jeder Mensch ist in irgendeiner Form von ihr betroffen… Wie sich die besonders gefährdeten älteren Menschen mit der veränderten Lebenssituation arrangiert haben und wie digitale […]


Freiburger Grundschule auf dem Weg in die Digitalisierung?

Zwischen Tafel, Overheadprojektor und ungenutzten Smartboards scheint es, als gäbe es keinen besseren Zeitpunkt, den Aufbruch in eine Forschung zu beginnen, denn gerade aus Sichtweise der Lehrkräfte wurde oft betont, […]