Beiträge mit dem Schlagwort: Medizin


Das bessere Ich?

Was wird eigentlich unter Selbstoptimierung verstanden? Training – Lernen – sich Verbessern oder doch weit mehr? Planung, Selbstbeobachtung, Kontrolle, Messsbarkeit… Dr. Maud Hietzge ist Dozentin für Sportpädagogik an der Pädagogischen […]


Wenn der Kopf die Schmerzen macht

Moderne Behandlungsmöglichkeiten und zahlreiche Therapieformen unterschiedlichster Formen von Schmerz sind in aller Munde. Doch bekanntlich ist Vorbeugen grundsätzlich besser als Heilen – fragen wir uns also einmal nach dem „Warum“ […]


Leben mit dem Schmerz

Herr Schröder leidet seit 25 Jahren unter chronischen Rückenschmerzen. Insgesamt acht Bandscheibenvorfälle führten nicht nur zur Angst vor dem Rollstuhl, sondern auch immer wieder zur bangen Frage, ob ein Leben ohne […]


Medikamente gegen Schmerzen: „Je kürzer desto besser“

Stellt euch vor ihr wacht mit einem stechenden Schmerz in der Wirbelsäule auf. Euer erster Griff geht – natürlich – zur Schmerzmittelpackung. Doch was würdet ihr tun, wenn euch dieses Gefühl […]


Die smarte Kontaktlinse – Wie sich Google, Facebook & Co in die Medizinindustrie einmischen.

Noch vor wenigen Jahren war es Sience Fiction, heute gibt es sie: die Implantate, die via Computerchips Türen öffnen und andere Enhancements, die das Leben erleichtern sollen. Auf medizinischer Basis […]


„… jeder von Anfang an Organspender …“ – Was tun gegen Mangel an Spenderorganen?

In den letzten paar Jahren hat sich eine beunruhigende Entwicklung gezeigt: Es werden immer weniger Organe gespendet. Obwohl derzeit mehr als 10.000 schwerkranke Patienten auf eine lebensrettende Transplantation warten, wurden […]