Beiträge mit dem Schlagwort: Ökologie & Nachhaltigkeit


Heute auch an morgen denken – Konzepte für einen nachhaltigen Umgang mit Mensch und Natur

Angesichts einer wachsenden Weltbevölkerung und einer naturgegebenen Grenze irdischer Ressourcen ist es abzusehen, dass es langfristige Alternativen zur  zunehmenden Ausbeutung des Planeten Erde bedarf, die sonst früher oder später zu […]


„Ich finde es absurd …“ – Containern als Lebenseinstellung

Containern bedeutet, Lebensmittel, welche in den Lebensmittelgeschäften nicht mehr als verkäuflich eingestuft werden und die darum ihren Weg in diverse Müllcontainer gefunden haben, mittels Durchsuchens dieser Container vor der endgültigen […]


Containern – was ist erlaubt, was nicht?

Jeder von uns hat schon mal was vom Containern gehört, es selbst ausprobiert oder containert regelmäßig. Das Containern ist insbesondere unter Studierenden beliebt. Rechtlich liegt es aber, je nach Methode, […]


„Trink Wasser aus der Leitung!“ Bloggerin Stephanie Wiermann über plastikfreies Leben

Wenn wir alle Plastiktüten nehmen, die wir auf die Welt haben, können wir den Planeten damit fünfmal umrunden. Aber wie können wir alle Plastik im Alltag reduzieren? Stephanie Wiermann gibt […]


Die Glaskiste: Ein verpackungsfreier Supermarkt. Konzept für die Zukunft oder viel zu kompliziert?

Müll – er begegnet uns täglich. Zum Beispiel beim Einkaufen oder später beim Auspacken von Lebensmitteln. Regionale Tomaten, Biogurken – alles befindet sich in durchsichtigen Plastikverpackungen. Wir haben mit Lisa, […]


„Wir glauben, dass die meisten Kleidungsstücke nicht lange genug getragen werden.“ Ein Gespräch mit Sascha Klemz von Zündstoff

Sascha Klemz ist einer der beiden Geschäftsführer von Zündstoff, einem Bekleidungsgeschäft in Freiburg im Breisgau, welches sehr auf Nachhaltigkeit achtet. Bei Zündstoff gibt es für jüngere und ältere Menschen ökologische und faire Ware. Max und Nico von […]


„Man kann sein Leben sehr schwierig gestalten, wenn man zu radikal ist.“ Interview mit Frau Engel von der Triaz Group

Madleen, Celine und Helena von der Slow Fashion AG der Staudinger-Gesamtschule haben Frau Engel von der Triaz Group für euch interviewt. Sie ist dort zuständig für die Kommunikation nach außen, […]


„Ganz oben steht unser Energiemanagement.“ Frau Miller, Einkaufsleiterin des Modehauses Kaiser in Freiburg

Das Modehaus Kaiser ist ein alteingesessenes Familienunternehmen direkt an der Kaiser-Joseph-Straße in Freiburg. Jasmin, Galina und Valeria von der Slow Fashion AG der Staudinger-Gesamtschule, haben die Einkaufsleiterin für Damenoberbekleidung, Frau […]


„Die Menschen haben sich sehr daran gewöhnt, immer wieder Neues zu kaufen.“ Die Verantwortlichen von Fairjeans im Interview

Chiara und Lisa aus der Slow Fashion AG der Staudinger-Gesamtschule hatten die Chance, die Geschäftsführer Herrn Blauth und Frau Henningten vom Jeansgeschäft Fairjeans in der Vauban zu interviewen. Das Unternehmen […]


„Nicht jedem Menschen ist Nachhaltigkeit gleich wichtig.“ Ein Gespräch mit Thorsten Rolfes von C&A

Die Schülerinnen und Schüler der Slow Fashion AG an der Staudinger Gesamtschule haben sich mit dem Thema Nachhaltigkeit in der Modeindustrie beschäftigt. Im Interview haben Nico, Jasmin und Lisa den Unternehmenssprecher […]


Die Warsteiner-Galerie in der Vorreiterrolle: Mehrweg-Kaffeebecher für alle

Der Besitzer der Freiburger Warsteiner-Galerie hat das Problem der Coffee-to-go-Becher schon früh erkannt und sich einen Weg überlegt, diesem entgegenzuwirken. Er und seine Tochter entwickelten einen ökologischen Mehrwegbecher. Die Badische […]


Zu viele Becher im Bächle – schafft der „Freiburg-Cup“ Abhilfe?

Täglich landen hunderte von Coffee-to-go-Bechern nicht nur in den Abfalleimern Freiburgs, sondern auch achtlos auf der Straße, im Gebüsch oder im Bächle. Grund genug, dem Wegwerfbecher mit einem neuen, ökologischen […]