Beiträge mit dem Schlagwort: Pädagogische Hochschule Freiburg


„Am Anfang und am Ende einfach ein Mensch“ – Inklusion an der Pädagogischen Hochschule

Wie inklusiv ist die PH Freiburg? Und wie wollen wir den Lern-Raum Hochschule gestalten, damit wir gut miteinander arbeiten können? Dieser Frage geht die Pädagogische Werkstatt in diesem Semester nach. […]


Ausschluss verhindern, Anschluss ermöglichen – Inklusion an der PH Freiburg

Das Thema Inklusion wird seit einigen Jahren großflächig in den Medien diskutiert. Für die Pädagogische Hochschule Freiburg ist Inklusion ebenfalls von zentraler Bedeutung. Verschiedene Berufsgruppen, die hier ausgebildet werden, haben […]


„Sie sind kaum da, müssen sie auch schon die Masterarbeit schreiben“ – neue BA- und MA-Studiengänge an der PH

Die Lehramtsstudiengänge wurden in den letzten Jahren häufig verändert, der ganz große Wurf ist allerdings die Umstellung auf Bachelor und Masterstudium. Damit wird auch das Lehramtsstudium europaweit „harmonisiert“. Mobilität von […]


Warum Frauen der Wissenschaft verloren gehen und was MenTa dagegen unternimmt

Wer an einer Hochschule Karriere machen möchte, braucht Geduld, Nerven, Netzwerke und gute Beratung. Zudem lässt der Anteil an Frauen in höheren Positionen nach wie vor zu wünschen übrig… Im […]


Ost-West-Dialog in Almaty: Ein Trinationales Kunstprojekt zu Jugendmode in Kasachstan.

Studierende der PH waren mit Annemarie Grundmeier (Professorin für Mode und Textil) und Kunstpädagogin Ulrike Weiss in Almaty – Kasachstan. Vor Ort wurde ein trinationales Kunst-Projekt namens „Jugendmode – global […]


Schule neu denken: universal selbstbestimmte Bildung

Kinder zu unterstützen ist gut. Ihre Autonomie zu fördern ebenfalls. Um für das Leben zu lernen und daran teilzuhaben, gibt es viele Möglichkeiten. Aber man kann diese beileibe nicht alle […]


Minutenportrait: Ellen Renate Koesling

Gleiches Recht für alle: Im Minutenportrait stellen sich die Redaktionsmitglieder von Radio Rostfrei vor. Mal sehr persönlich, mal lyrisch, protokollartig oder mit einer Mischung verschiedener Stile. Alles ist erlaubt; aber […]


(Wie) kann/soll pädagogische Arbeit politisch sein?

„Politische Zusammenhänge prägen unser Leben und wir sie. Natürlich auch im beruflichen Umfeld. Nicht nur was Parteipolitik angeht, auch Lebens- und Arbeitsbedingungen.“ So das Programm der Pädagogischen Werkstatt im Sommer […]


Lehrerbildung im Zeitalter der Digitalisierung – Ein deutsch-französisches Zusammenspiel

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Digital Publishing“ gestaltete die PH einen Deutsch-Französischen Abend. Neben einem kulturellen Austausch fand auch eine Diskussionsrunde zur aktuellen Lage der Lehrerbildung im Zeitalter der Digitalisierung statt. […]


„Man merkt, dass man selbst Vorurteile hat“: SALAM für Studierende

Das Patenschaftsprogramm SALAM an der Pädagogischen Hochschule Freiburg hat 2017 den Landeslehrpreis im Bereich Pädagogische Hochschulen erhalten. SALAM – Spielen-Austauschen-Lernen-Achtsam-Miteinander – ist ein Programm, bei dem Studierende der Pädagogischen Hochschule Freiburg […]


Spielen-Austauschen-Lernen-Achtsam-Miteinander: SALAM – Eine Rektorin berichtet

Das Patenschaftsprogramm SALAM an der Pädagogischen Hochschule Freiburg hat 2017 den Landeslehrpreis im Bereich Pädagogische Hochschulen erhalten. SALAM – Spielen-Austauschen-Lernen-Achtsam-Miteinander – ist ein Programm, bei dem Studierende der Pädagogischen Hochschule Freiburg […]


„Mein Verstand ist das einzige, was ich habe“ – Sprachsensibler Fachunterricht heute

Im Schuljahr 2016 wurden etwas mehr als eine Million SchülerInnen in Baden-Württemberg eingeschult. Rund 40.000 sind neu nach Deutschland zugewandert. Die Kinder und Jugendlichen, die sich in einer neuen Kultur […]