Beiträge mit dem Schlagwort: Studium


„Integration“ – was bedeutet das?

Fragt die Pädagogischen Werkstatt der PH-Freiburg im Wintersemester. Wir sprachen mit Jutta Heppekausen darüber, dass nicht selten auf schon vergessen geglaubte pädagogische Konzepte aus älteren Zeiten zurückgegriffen wird…


„Für mich war es ungewöhnlich eine Mail zu kriegen – vom Professor“: Eine Seniorenstudentin berichtet

Im heutigen Studium sind die digitalen Medien nicht mehr wegzudenken. Wir loggen uns auf unseren Plattformen ein, um Texte für die nächste Vorlesung zu lesen oder unsere PowerPoint-Präsentationen für das […]


„Es ist für mich ein notwendiges Übel“: Studieren in den 70ern und heute

Für wilde Parties blieb den Studierenden der Pharmazie in den 70er Jahren kaum genügend Zeit. Vieles funktionierte damals völlig anders als heutzutage, manch anderes hat sich im Laufe der Jahre […]


Universität 2.0: Information vs. Entschleunigung

Digitale Medien haben die Arbeitswelt erobert. Um dies aus Expertensicht zu beleuchten, haben wir mit Professor Dr. Stahl gesprochen. Er ist Leiter des Instituts „Medien in der Bildung“ an der […]


Studieren ohne Internet?

Mal eben eine Kleinigkeit auf Wikipedia nachschlagen, online die Grundlagen für die nächste Vorlesung auffrischen oder aktuelle PDFs fürs Seminar von Universitätswebsites herunterladen. Was für heutige Studierende selbstverständlich scheint, war […]


"Soziale Arbeit kann jeder machen" – vier Freiburger StudentInnen über Studiengangsklischees

Was sagen vier Freiburger Studentinnen und Studenten über die Klischees, mit welchen ihre Studiengänge behaftet sind? Sind juristen wirklich reiche Schnösel und kann jeder Soziale Arbeit studieren? Und was ist […]


Das Auge des Fürsten: Hochschulkanzler gestern und heute – ein Gespräch mit PH-Kanzler Hendrik Büggeln

Der Kanzler einer deutschen Hochschule ist der Leiter der Verwaltung und vieles mehr. Er muss mit den Ansprüchen verschiedenster Stellen zurecht kommen, zwischen diesen Stellen vermitteln, mit der Landesregierung kommunizieren […]


Prüfungsangst – Dipl.-Psych. Juliette Lang über das genaue Krankheitsbild

Die Diplom-Psychologin Juliette Lang leitet Seminare zum Thema Prüfungsangst, angeboten durch die Psychotherapeutische Beratungsstelle des Studentenwerks Freiburg. Im Interview spricht sie über das genaue Krankheitsbild und erste Behandlungsschritte.


Prüfungsangst – Autor Holger Walter über gesellschaftliche Aspekte von Leistungsdruck

Holger Walter aus Berlin ist Autor des Selbsthilfebuchs „Ohne Prüfungsangst studieren“. Im Interview spricht er ausführlich über seine Beweggründe, von Prüfungsangst betroffenen durch sein Buch zu helfen, das Phänomen im […]


Prüfungsangst – PH-Dozentin Henninger über Hilfestellungen und Tipps für Betroffene

Die andere Seite einer Prüfungssituation: Psychologie-Dozentin (PH Freiburg) und Therapeutin Fr. Henninger spricht über Hilfestellungen und Tipps für Betroffene sowie Schwierigkeiten im Umgang mit von Prüfungsangst betroffenen Personen.